Karin Sokolowski

Therapeutin für manuelle Medizin und Sportmedizin
Diplom für osteopathische Befunderhebung und Therapie

– 1980 staatl. Anerkennung zur Ausübung des Berufes als Physiotherapeutin
– 1980-1990 Angestellte des DTSB (Deutscher Turn- und Sportbund der DDR) als Physiotherapeutin, u.a. Betreuung der Junioren-Nationalmannschaft der Leichtathletik von 1985-1993
– seit 1991 selbstständige Physiotherapeutin


Fortbildungen
  • Fachphysiotherapeutin für Sportmedizin
  • Zentrifugalmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Orthopädische Rückenschule zur Durchführung von Präventionskursen nach § 20 Absatz 1 SGB V
  • Atemtherapie „ Entspannen, Lösen, Wahrnehmen“
  • Orthopädische Medizin nach Cyriax
  • manuelle Therapie
  • Feldenkraismethode, laufende Veranstaltungen
  • Osteoporose-Übungsleiterin
  • Manipulationsmassage nach Dr. Terrier
  • Manuelle Lymphdrainage und Ödemtherapie
  • Fortbildung in osteopathischer Befunderhebung und Therapie von 1999- 2003
  • Therapie nach Marnitz
  • Kinesio-Taping nach Dr. Kenzo Kase
  • Nachschulung der orthopädischen Rückenschule

Behandlungsschwerpunkte:
  • Manuelle Therapie-
  • Kiefergelenkbehandlungen
  • Sportphysiotherapie
  • Gruppentherapie
  • Orthopädische Rückenschule
  • Kinesio-Taping nach Dr. Kenzo Kase

zurück zur Teamseite